NEWS

Aktueller Projektreport:
Amazon

In Deutschland wächst der Onlinehandel noch immer mit zweistelligen Prozentbereich. Neben Auswahl und Service ist die Lieferdauer hier ein entscheidender Wettbewerbsfaktor. Folgerichtig baut der Versandhändler und Dienstleister Amazon seine Infrastruktur kontinuierlich aus. Als Standort für sein europaweit 32. Logistikzentrum wählte das Unternehmen Dortmund aus – verkehrstechnisch hervorragend angebunden und am Rand des größten deutschen Ballungsraums gelegen.

Errichtet wurde der Logistikkomplex unter Leitung der Firma Goldbeck Nord als Generalunternehmer. Gemeinsam mit YANMAR hat die Firma bereits mehrere Großprojekte erfolgreich realisiert. Auch in diesem Fall war YANMAR der Partner der Wahl – und stellte außer der gewohnten technischen Leistungsfähigkeit auch die Fähigkeit zu unkonventionellem Denken zum Vorteil des Kunden unter Beweis.

Projektreport (PDF)