NEWS

Aktueller Projektreport:
Kreissparkasse Bornheim

Die Kreissparkasse Köln ist die drittgrößte Sparkasse Deutschlands und kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. So auch an ihrem Standort in Bornheim, wo sie bereits seit 1917 vertreten ist. Das gemeinsam mit der örtlichen Polizei genutzte Gebäude aus den frühen 80er-Jahren wurde nun einer Komplettsanierung unterzogen – äußerlich mit einer neu gestalteten Fassade, aber auch im Gebäude selbst standen große Veränderungen an.

Hier sollte nicht nur der Innenhof überbaut und ein modernes Raumkonzept umgesetzt werden. Die Sparkasse wünschte sich mit Blick auf ihre IT-Infrastruktur und SB-Automaten auch eine hocheffiziente Haustechnik, die heizen und kühlen kann, dabei besonders leise arbeitet und mit dem knappen Platzangebot des Technikraums auskommt. In enger Zusammenarbeit der Experten von YANMAR und BERNDT ENERSYS konnten diese Ansprüche vollständig erfüllt werden.

Projektreport (PDF)