Natürlich! Propan
mit YANMAR-Propanmaschinen
Profitieren Sie von einem klimaschonenden,
rundum zukunftssicheren System.

YANMAR-Propanmaschine

Klimaschonende Kälteerzeugung

Mit YANMAR Propan-Maschinen profitieren Sie von einer hochmodernen Technologie, die Wirtschaftlichkeit mit Zukunftsfähigkeit verknüpft: Unsere Maschinen arbeiten besonders effizient und nutzen nachhaltige, natürliche Kältemittel mit einem besonders niedrigen Treibhauspotenzial.

Propan

DAS NATÜRLICHE KÄLTEMITTEL

Lange Zeit waren teil- oder vollhalogenierte Kohlenwasserstoffe die Kältemittel der Wahl. Bei allen technischen Vorzügen trat dann jedoch der negative Einfluss auf die stratosphärische Ozonschicht und das Klima zunehmend in den Vordergrund. Die Konsequenz: Seit 2007 wird die Nutzung dieser F-Gase europaweit zunehmend erschwert, u. a. durch immer striktere Prüfauflagen für Kälte- und Klimaanlagen sowie ein Verbot von F-Gasen mit einem besonders hohen Treibhauspotenzial (Global Warming Potential, GWP).

Als natürliches Kältemittel stellt Propan (R290) mit einem GWP von nur 3 eine viel geringere Belastung für unsere Atmosphäre dar. Mit den neuen YANMAR-Propanmaschinen profitieren Sie daher von einem klimaschonenden, rundum zukunftssicheren System.

Nicht mehr
zulässig

R22
R404A

Übergangs-
lösung

R449A
R513A
R410A
R32

Langfristige
Lösungen

R290
R1270
R600a
R744

Reduktion der in Umlauf
gebrachten HFKWs

Anteil der Menge CO2-Äquivalente
von 2015 (%)

Aktuell
DIE REVISION DER F-GAS-VERORDNUNG ERHÖHT DEN DRUCK AUF BETREIBER VON KÄLTEMASCHINEN.

Ab dem 1. Januar 2024 wird der Verbrauch von fluorierten Gasen in Europa schrittweise eingestellt. Bereits im Jahr 2024 erfolgen erhebliche Quotensenkungen, die bis 2050 fortgesetzt werden.

Gemäß den Klimazielen der EU soll bis zum Jahr 2050 ein vollständiger Ausstieg aus den Fluorkohlenwasserstoffen erfolgen. Besonders deutliche Schritte zur Reduzierung der FKW-Verbrauchsquote sind für die Jahre 2024 und 2030 vorgesehen.
Um den Umstieg auf klimafreundlichere Lösungen zu beschleunigen, enthält die Revision einige neue Verbote für Produkte und Geräte, die FKW mit mittlerem und hohem GWP enthalten. Enthalten sind auch neue Beschränkungen für die Verwendung von fluorierten Gasen mit hohem Treibhauspotenzial zur Wartung oder Instandhaltung bestimmter Kälte- und Klimaanlagen.
Gemeinsam die Welt verändern
Mit unseren Propan Lösungen

Mit unseren nachhaltigen Produkten, möchten wir nicht nur die Kälte-, Klima- und Wärmetechnikbranche bereichern, sondern die Welt nachhaltig verändern. Unser Ziel ist es, durch den Einsatz innovativer Lösungen einen relevanten Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz zu leisten, um die Erde und alle auf ihr wohnenden Lebewesen zu schützen.

Höchste Flexibilität -

auch über die Leistung hinaus

Leistung für
jeden Bedarf

Unsere nachhaltigen Propan-Wärmepumpen & Kaltwassersätzen, liefern bis 640 kW Heizleistung und 500 kW Kühlleistung.

Hohe
Zuverlässigkeit

In der hauseigenen YANMAR-Manufaktur entwickeln unsere erfahrenen Ingenieure neue Lösungen auf Basis unserer ausgereiften Technologie. Daher zeichnen sich auch unsere neuen Propan-Maschinen durch unbedingte Zuverlässigkeit aus.

Kosten- &
Ressourceneffizienz

Seit jeher steht YANMAR für hocheffiziente Propan-Maschinen, auch unsere neuen Propanchiller setzen diese Tradition fort. Im praktischen Einsatz bedeutet das einen niedrigen Energieverbrauch und damit geringe Betriebskosten.

Umfassende
Kontrolle

Unsere Propan-Maschinen verfügen über einen Controller, der im eigenen Haus programmiert wird. Das ermöglicht eine kontinuierliche Erfassung aller Betriebsdaten – und damit die komfortable Ferndiagnose bzw. Fernüberwachung.

Geringe
Kältemittelmenge

Unsere Propan-Maschinen benötigen nur wenig Kältemittel: höchstens 0,1 kg pro kW Leistung. Durch die Übertragung der Kälte auf ein Sekundär-Medium, sind auch große Leitungslängen leicht realisierbar.

Sicherheit ohne
Kompromisse

Das Maschinengehäuse unserer Propan-Maschinen ist vollständig geschlossen. Diese Konstruktion und weitere Merkmale wie der mehrstufige Gassensor und ein ATEX-Gehäuselüfter schaffen maximale Sicherheit in jedem Betriebszustand.

Werksgeprüfte
Qualität

Jede Maschine durchläuft vor Auslieferung einen vollständigen Funktionstest im hauseigenen Prüfstand.

Einfache
Wartung

Leichte Zugänglichkeit war ein Kriterium bei der Konzeption unserer neuen Propan-Maschinen. Bedienung und Wartung erfolgen ausschließlich über Front- und Rückseite, alle Bauteile sind servicefreundlich positioniert. Der Verflüssiger ist über eine Revisionsklappe sehr einfach zu reinigen.

Die Zukunft belohnt den,
der vorausdenkt

Attraktive Förderung

durch den Staat

Im Rahmen des Förderprogramms Kälte- und Klimaanlagen können Sie für neu installierte YANMAR-Propanmaschine eine attraktive finanzielle BAFA-Förderung beantragen: je Anlage bis zu 50 % der Aufwendungen und bis zu 150.000 Euro. Förderfähig sind auch weitere Systemkomponenten wie z. B. Rückkühler und Kühlmöbel sowie die Ausführungsplanung.

Einen ersten Eindruck vermittelt der Förderrechner unter www.klimaschutz.de/förderrechner.

Perfekt für
jede Branche

Leistung für jeden Bedarf bei hoher Wirtschaftlichkeit und hervorragender Zuverlässigkeit: Die neuen YANMAR-Propanmaschine sind die ideale Wahl für Industrie- und Gewerbebetriebe jeder Größe, aber auch für alle anderen Einrichtungen mit hohen Ansprüchen an Kühlung und Kälteversorgung.

Unser Rundum-
Service für Sie

Unsere erfahrenen Experten begleiten Sie in jeder Phase Ihres Kälte- bzw. Kühlprojekts. Auf Basis einer detaillierten Bedarfsanalyse planen sie ein System, das Ihre Leistungsanforderungen erfüllt und auch den Termin- und Budgetrahmen einhält. Bei der Montage, Inbetriebnahme und Anwenderschulung unterstützen wir Sie ebenfalls gern. Und mit bedarfsgerechten Service- und Wartungsangeboten geben wir Ihnen die gute Gewissheit, dass Ihr neues System langfristig zuverlässig und wirtschaftlich arbeitet.

Sie haben noch Fragen? Sprechen Sie uns an!
Ihr persönlicheR Ansprechpartner:
Oder schreiben Sie uns an:

    YANMAR Energy System Europe
    Karriere